Übersicht

Meldungen

Bild: Jannik Behme

Dunja Kreiser berichtet vom Bundesparteitag der SPD

Die SPD-Landtagsabgeordnete Dunja Kreiser war Teil der Delegation des SPD-Bezirks Braunschweig auf dem Bundesparteitag der SPD in Berlin. „Ich bin froh, dass wir mit Hubertus Heil nun einen stellvertretenden Parteivorsitzenden aus der Region Braunschweig haben. Als Arbeitsminister hat er eine…

Die wahren Aufgaben

Im Moment ist es ein Leben wie im Zeitraffer: Am letzten Wochenende noch eine sehr interessante Dienstreise nach Katar, von Donnerstag bis Sonntag SPD-Parteitag in Berlin, am Montag Beginn des Vermittlungsverfahren in Berlin zum Klimaschutz und so geht es…

Ein neues Kapitel

Seit Samstag ist klar, wer künftig an der Spitze der SPD stehen wird: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans. Beide haben sich nach einem wirklich aufreibenden Diskussionsprozess am Ende mit einer klaren Mehrheit durchgesetzt. Herzlichen Glückwunsch und eine…

Gruppenbild

KLARES STATEMENT BEI DER VERANSTALTUNG ZUR ÄRZTLICHEN VERSORGUNG IM LÄNDLICHEN RAUM: WIR BRAUCHEN EINE LANDARZTQUOTE!

Ovelgönne. Heute Abend luden die SPD Niedersachsen und die Vorsitzende der SPD Wesermarsch, Karin Logemann, ein, um über die ärztliche Versorgung in ländlichen Räumen zu diskutieren. Die Wesermarsch als betroffene Region bot dafür den passenden Hintergrund. Wie dem Landkreis an der Weser geht es…

Bunt statt braun

Gut möglich, dass es unter dieser Überschrift schon einmal eine Montags-Kolumne gegeben hat (um übrigens gelegentliche Nachfragen zu beantworten: Diese Wochen-Begrüßungen schreibe ich seit vierzehn Jahren und immer selbst). Zum 1. Mai 2009 hatte die NPD eine Demonstration in Hannover…

Bild: Jan Hartge

Dunja Kreiser und Marcus Bosse berichten aus dem Landtag

Zum vorletzten Mal in diesem Jahr kamen die niedersächsischen Landtagsabgeordneten zur dreitägigen Sitzungswoche in Hannover zusammen, um über Gesetzentwürfe zu debattieren und abzustimmen. Die SPD-Landtagsabgeordneten Dunja Kreiser und Marcus Bosse berichten aus der zurückliegenden Plenarwoche: „Unser Ministerpräsident Stephan Weil hat…

Klimaschutz braucht (Rücken-)Wind!

Es ist wirklich verrückt: Noch niemals ist so intensiv über Klimaschutz diskutiert worden wie im Jahr 2019 – und gleichzeitig steht der Windstrom in Deutschland vor dem Rückbau. Seit zwei Jahren ist der Zubau von Onshore-Strom praktisch zum Erliegen gekommen…

Andrang beim SPD-Stammtisch

Einmal im Monat treffen sich Mitglieder der SPD in einem Wolfenbütteler Lokal zum gemeinsamen Meinungs- und Informationsaustausch. Das Treffen am 06. November war wieder gut besucht. Es wurde intensiv darüber diskutiert, welches Team die SPD in Zukunft führen soll. Außerdem wurde…

Bild: Henrik Hamann

Ostfalia Hochschule erhält Landesförderung für Professuren und wissenschaftliche Mitarbeiter

Die Ostfalia Hochschule hat sich gemeinsam mit der TU Clausthal beim Land Niedersachsen erfolgreich um die sogenannten Digitalisierungsprofessuren beworben. Der Antrag „Digitale Transformation nachhaltiger Prozesse und Dienste“ konnte das Wissenschaftsministerium überzeugen. Dunja Kreiser: „Die Digitalisierung berührt alle Lebensbereiche und daher…

Happy Mauerfall!!?

Dreißig Jahre Mauerfall sind am Wochenende ausgiebig gefeiert worden. Das ist auch richtig so, denn der 9. November 1989 war ein Einschnitt und echter Höhepunkt in der deutschen Geschichte. Viele Menschen meiner Generation sind bei den Bildern von dieser…

Dunja Kreiser mit dem Team aus der Notaufnahme
Bild: Henrik Hamann

Dunja Kreiser hospitierte im städtischen Klinikum Wolfenbüttel

Dunja Kreiser hospitierte kürzlich im Klinikum Wolfenbüttel in der Notaufnahme. Dabei begleitete Sie über den Abend das Team der Notaufnahme bei der Arbeit. Dunja Kreiser: „Ich habe mich gefreut einen Einblick in die Arbeit der Notaufnahme in Wolfenbüttel zu bekommen.

SPD greift Anregungen auf

Der Vorstand des SPD-Stadtverbandes traf sich zu einer arbeitsintensiven Sitzung. Es wurde über die Anregungen aus der Umfrage „Was bewegt Sie in Wolfenbüttel?“ ausgiebig diskutiert. Die Wolfenbütteler Bevölkerung nutzte die Möglichkeit, auf Probleme aufmerksam zu machen. Am 19. November findet im…

Roter Grill in Salzdahlum gut besucht

Die SPD kam mit dem „Roten Grill“ nach Salzdahlum. Am Maibaumplatz wurden bei Getränken und Bratwürsten unter dem Motto „Wo drückt der Schuh?“ zwanglose Gespräche mit Kommunalpolitikern geführt. Die Themen reichten vom ÖPNV über die Meesche-Sportanlage bis hin zur Abschaffung der Sommer- bzw. Winterzeit.

Termine